Sunday , August 1 2021
Home / Von Henning Hölder

Von Henning Hölder



Articles by Von Henning Hölder

Ratgeber – So lange braucht es bis zur ersten Million an der Börse

11 days ago

An der Börse zum Millionär werden? Da winken viele kategorisch ab. Denn sie verbinden mit der Börse noch immer eher spekulative Exzesse als langfristigen Vermögensaufbau. Das gilt besonders für jene, die gar keine Aktien besitzen. Laut Schätzungen sind in der Schweiz nur etwa 20 Prozent der Bevölkerung direkt in Aktien investiert. Immerhin: Im internationalen Vergleich ist das relativ viel. Unsere Nachbarn aus Deutschland und Österreich weisen mit etwa zehn respektive fünf Prozent eine noch niedrigere Aktionärsquote auf. Oft verhindert die Angst vor Verlusten Interessierte daran, den ersten Schritt an die Börse zu wagen.
Dabei hilft es bereits, sich einen empirischen Fakt über die Börse vor Augen zu führen: Egal, wie doof der Einstiegspunkt für Anleger in der Vergangenheit auch gewählt

Read More »

Zugbauer – Zwei Jahre Stadler-IPO: Warum die «Volksaktie» nicht vom Fleck kommt

April 27, 2021

Als Peter Spuhler im März 2019 endlich bestätigte, was schon lange im Raum stand, war die Euphorie am Markt gross. Mit dem Zugbauer Stadler Rail ging – so der damalige Tenor – ein margenstarker Nischenplayer an die Börse, der wie kaum ein anderes Unternehmen für Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit steht. Spuhler selbst hatte im Vorfeld des Börsengangs den Begriff der "Volksaktie" ins Spiel gebracht und stand damit von Beginn an in der Gunst der Anleger. Kurz: Der Optimismus hätte nicht grösser sein können. 
Gemessen am Schlusskurs am Tag des IPO (43,10 Franken, Ausgabepreis war 38 Franken) hat die Aktie seit dem Börsengang vor zwei Jahren rund 6 Prozent zugelegt. Verglichen mit der Entwicklung des breiten Marktes, der gemessen am SPI über 26 Prozent zulegen konnte, ist das eine maue

Read More »

Bewertungen – Die Krux mit dem KGV – Drei Beispiele anhand von Schweizer Aktien

April 5, 2021

Es gilt noch immer als eines der geläufigsten Mittel, um den Preis einer Aktie zu messen: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis, kurz KGV. Es hat zumindest als Teil der Analyse weiterhin seinen Platz in der Bewertung von Aktien. Das KGV sagt aus, mit welchem Faktor des Jahresgewinns das Unternehmen bewertet wird. Ein Beispiel: Beträgt das KGV eines Unternehmens 10, bedeutet dies, dass aktuell 10 Prozent der Marktkapitalisierung einen Jahresgewinn ausmachen.
Allerdings sollten Anleger nicht blind auf tiefe KGV Ausschau halten. "Das KGV ist eine rein buchhalterische Grösse. Anleger sollten nicht allein anhand dieses Werts eine Kaufentscheidung treffen", sagt Jan Widmer, Fondsmanager bei der St. Galler Kantonalbank, gegenüber cash. So biete es sich an, neben dem KGV den Cashflow des Unternehmens

Read More »

Steuern – Einkommen, Dritte Säule, Erbschaft: So berechnen Sie Ihre Steuerbelastung auf einfache Weise

March 23, 2021

Das Schweizer Steuersystem ist, wie so viele andere Bereiche hierzulande, sehr föderalistisch aufgebaut. So werden die Einkommensteuern sowohl vom Bund (mittels direkter Bundessteuer) als auch von den Kantonen und den einzelnen Gemeinden erhoben (Kantons- und Gemeindesteuer). Letztere beiden bekommen gar den Grossteil unseren Einkommensteuerkuchens ab. Heisst: Je nachdem, wo man seine Steuern zahlt, kommt man günstiger oder eben teurer weg.
So muss ein verheiratetes Paar in den Mittdreissigern (ohne Kinder) und einem jeweiligen Bruttoeinkommen von 80’000 Franken im neuenburgerischen Enges etwa 19 Prozent seines Einkommens abgeben. In  Riehen BS sind hingegen nur etwa 13,5 Prozent fällig, in Wollerau (Kanton Zug) gar nur knapp 7 Prozent.
Doch Unterschiede gibt es nicht nur bei der

Read More »

Börsenmantel – Vorsicht Risiko: Fünf wichtige Antworten zum SPAC-Hype für Privatanleger

February 23, 2021

Billiges Geld fliesst in die Kapitalmärkte und sucht sich immer neue Wege. Das neuste Ziel: SPACs. Die Abkürzung steht für "Special Purpose Acquisition Company", auf deutsch in etwa "Zweckgesellschaft für eine Akquisition". Dabei handelt es sich um eine Art leeren Börsenmantel, der Geld und einsammelt, um damit eine Firma aufzukaufen. Der Hype um diese SPACs – auch Blankocheckfirmen genannt, weil man als Investor quasi die Katze im Sack kauft – läuft derzeit heiss wie noch nie.
Das Volumen in diesem Geschäft ist im noch jungen laufenden Jahr bereits halb so hoch wie im gesamten vergangenen Jahr (siehe Grafik unten). Während das Emissionsvolumen 2020 bereits bei rekordhohen 83 Milliarden Dollar ankam, sind bis Mitte Februar bereits über 40 Milliarden Dollar in SPACs gesteckt worden.
Bahnt

Read More »

SMI-Schwergewichte – Das müssen Anleger vor den Jahreszahlen von Novartis und Roche wissen

January 24, 2021

2020 war so etwas wie das Jahr der der Pharma- und Biotech-Aktien. Selten stand die Branche so im Fokus wie während der Corona-Pandemie. "Gewinner" der Pandemie gab es viele. Nicht nur die Impfstoffhersteller, allen voran Biontech und Moderna, konnten massive Kursgewinne verzeichnen. Auch einige Pharmazulieferer waren mehr gefragt denn je, wie etwa der Basler Konzern Lonza.
Doch die Pharmariesen zählen interessanterweise nicht zu den Corona-Profiteuren. Roche mischt zwar mit seinen Covid-19 Schnelltests in der Corona-Thematik mit, was der Sparte Diagnostik zweifellos Schub gegeben hat. Dennoch warnte Roche-CEO Severin Schwan bereits im Frühjahr 2020 davor, grosse Profite vom Verkauf des kostengünstigen Antigen-Tests zu erwarten.
Völlig aussenvor in der Corona-Thematik ist Novartis. Der

Read More »

Börse USA – Joe Biden kann (fast) durchregieren – Diese Aktien und ETFs sind jetzt interessant

January 11, 2021

Der überraschende Sieg der Demokraten bei den US-Senatswahlen in Georgia hat die politischen Machtverhältnisse in den USA noch einmal entscheidend verändert – und damit auch das Umfeld für Investoren. Noch vor einigen Wochen galt es als äusserst unwahrscheinlich, dass die Republikaner in ihrer Hochburg Georgia ihre beiden Senatssitze abgeben müssen. Doch Donald Trumps Umgang mit seiner Wahlniederlage scheint viele republikanische Wähler auf den letzten Metern noch vergrault zu haben.
Neues Machtgefüge ist kurzfristig gut für US-Aktien
Die gute Nachricht:  Die neue politische Konstellation in Washington D.C. könnte für die Aktienmärkte – zumindest auf kurzfristige Sicht – kaum besser sein.
Aus zwei Gründen:
Erstens kann Joe Biden mit der knappen demokratischen Mehrheit auf vielen Ebenen

Read More »

Banken-Vorschau – Quartalszahlen: Können UBS und Credit Suisse erneut überraschen?

October 18, 2020

Grosse Teile der US-Bankenlandschaft haben es vergangene Woche mal wieder vorgemacht: JP Morgan meldet den zweithöchsten Gewinn, den die Bank jemals im dritten Quartal eines Jahres erwirtschaften konnte – rund 2,6 Milliarden Dollar, ein Zuwachs von mehr als 25 Prozent zum Vorjahresquartal. Bei Goldman Sachs kletterte der Gewinn im Jahresvergleich um 94 Prozent auf 3,5 Milliarden Dollar – der höchste Gewinn in einem Quartal seit 2010. Und JP Morgan zeigt sich mit einem Quartalsgewinn von 9,4 Milliarden Dollar (4 Prozent mehr als im Vorjahresquartal) überraschend widerstandsfähig in der Corona-Krise.
Alles gute Vorzeichen für die Schweizer Grossbanken UBS und Credit Suisse? Beide Institute legen noch diesen Monat ihre Zahlen für das dritte Quartal vor. UBS macht den Anfang am Dienstag,

Read More »

Star-Investor wird 90 – Warren Buffett: Hat es die Investorenlegende noch drauf?

August 30, 2020

Dass Warren Buffett gut darin ist, Geld zu verdienen, bewies er schon als kleiner Junge. Er kaufte Coca-Cola-Sixpacks, um anschliessend die Einzelflaschen im Tür-zu-Tür-Verkauf für ein Vielfaches zu veräussern. Bereits als Teenager fing er an, erste Aktien-Deals abzuschliessen – das Geld für den Börseneinstieg verdiente er sich unter anderem als fleissiger Zeitungsausträger. Im Alter von 20 Jahren gab er bei seiner Steuererklärung bereits ein Vermögen von 20’000 Dollar an. 1950 war das ein stattliches Vermögen.
Dass dieser Warren Buffett in den darauffolgenden Jahrzehnten ein Milliardenvermögen ansammeln konnte und zeitweise zum reichsten Menschen der Welt wurde – derzeit rangiert er laut Bloomberg-Billionaire-Index auf Platz 6 – scheint vor diesem Hintergrund fast logisch. Der wahre

Read More »

Kursrally – Covid-19-Hype-Aktien: Bei Corona-Profiteuren drohen Rücksetzer

August 3, 2020

Man liest es in den letzten Wochen und Monaten regelmässig: Die Politik stellt weltweit Milliarden-Summen für einzelne Biotech-Unternehmen zur Verfügung, die sich zum Ziel gesetzt haben, einen Covid-19-Impfstoff zu entwickeln. Erst letzte Woche liess das US-Gesundheitsministerium dem Biotechunternehmen Moderna eine weitere Milliarde Dollar zufliessen.
Das Unternehmen aus Cambridge (Massachusetts), welches als erstes überhaupt mit seinem Impfstoff in klinische Tests ging, erhielt bereits zu Beginn der Corona-Krise eine Geldspritze in Höhe von einer halben Milliarde Dollar. Zudem sagte die US-Regierung ebenfalls letzte Woche den Pharma-Unternehmen Sanofi, GlaxoSmithKline (GSK) und Pfizer insgesamt über vier Milliarden Dollar zu. Im Gegenzug sicherte sich die US-Regierung mögliche

Read More »

Emotionen, Gier, Angst – Börsenpsychologie: Warum Anleger zu Panik neigen – und was dagegen hilft

April 19, 2020

Viele Anleger dürften es kennen: Sobald eine Aktie gekauft ist, schaut man regelmässig ins Depot und geht mit der Erwartungshaltung heran: Jetzt, da man sich die Aktie ins Depot geholt hat, soll sie gefälligst auch steigen. Tut sie es nicht oder fällt sie gar, tendiert man dazu, nervös und ungeduldig zu werden. Was folgt, sind emotionsgetriebene und meist wenig rationale Entscheidungen. 
Aktien kaufen ist leicht – und verkaufen?
Das Grundproblem: Eine Aktie kaufen ist in der Regel relativ leicht. Sich von ihr zu trennen, ist oft überraschend schwierig. Und wenn doch, tappt man oft in die klassische Falle und neigt zu hastigen Zu- und Verkäufen.
Warum? Weil der Markt einem heute einen neuen Aufwärtstrend und morgen wieder einen Abwärtstrend vortäuscht. Hier gilt die alte Börsenweisheit:

Read More »

Lindt-CEO Dieter Weisskopf – «Das Coronavirus wird uns mittel- bis langfristig kaum beeinflussen»

March 3, 2020

Es läuft gut für Lindt & Sprüngli. 2019 hatte der Schokoladenhersteller den Umsatz aus eigener Kraft um 6,1 Prozent gesteigert. Die Marge verbesserte sich von 14,8 Prozent auf 15 Prozent – allerdings nach Abzug von Einmalkosten. Vor allem das Geschäft in Europa, dem volumenmässig wichtigsten Markt für Lindt, läuft es nach wie vor gut. Doch auch Nordamerika scheint so langsam in Fahrt zu kommen: "Den entscheidenden Wachstumsbeitrag hatten wir 2019 aus den USA", sagt Dieter Weisskopf, CEO von Lindt & Sprüngli, im Video-Interview mit cash.
Verglichen mit 2018 hätte man dort gute Fortschritte gemacht. Die Profitabilität in Nordamerika war lange das Sorgenkind des Schokoladenherstellers aus Kilchberg. Und noch immer ist diesbezüglich Luft nach oben. Lindt will die Profitabilität in den

Read More »

Ranking der Superreichen – Jeff Bezos grösster und einziger Verlierer im Milliardärs-Club

November 26, 2019

Vor rund zwei Jahren Jahren war Jeff Bezos auf dem finanziellen Olymp angekommen: Damals hatte er mit einem geschätzten Vermögen von rund 150 Milliarden Dollar nicht nur Bill Gates erstmals als reichsten Mann der Welt abgelöst. Bezos wurde von Finanzexperten verschiedener Couleur auch der Titel "Reichster Mann aller Zeiten" ans Rever geheftet. Als Gründer, CEO und Verwaltungsratspräsident von Amazon hängt sein Vermögen stark mit dem Aktienkurs von Amazon zusammen, der in den letzten zehn Jahren eine beeindruckende Performance hinlegte (etwa plus 1300 Prozent).
Doch dieses Jahr muss Bezos starke Verluste hinnehmen, wie dem "Bloomberg Billionaires Index" zu entnehmen ist. 2019 verlor der Amazon-Gründer rund 14 Milliarden Dollar seines Vermögens. Stand heute beläuft es sich "bloss" noch auf

Read More »

Bitcoin-Kurststurz – «Finanzbehörden machen weltweit mobil gegen Digitalwährungen»

November 25, 2019

Die weltweit grösste Kryptowährung ist gerade drauf und dran, einen fünf Jahre alten Negativrekord zu brechen: Nämlich Kursverluste an achten Tagen in Folge (Wochenende miteinberechnet). Das war zuletzt 2014 der Fall. Der Bitcoin-Kurs stürzte in den letzten sieben Tagen um fast 20 Prozent ab, allein in den letzten 24 Stunden über sechs Prozent.

Kursverlauf des Bitcoin in den letzten vier Wochen, Quelle: cash.ch. 
Am Montag notiert der Bitcoin auf der europäischen Börse Bitstamp bei knapp 6750 Dollar, nachdem er am frühen Morgen bis auf 6545 Dollar gefallen war. Gegenwärtig stabilisiert sich die Kryptowährung ein wenig und notiert um die 7000-Dollar-marke. Noch Ende Oktober wurde ein Bitcoin zu Preisen von rund 9500 Dollar gehandelt.
Eskalation im Handelsstreit als Treiber
"Investoren

Read More »

Fahrdienst-Vermittler – Uber-Aktie: Trägt ein Gründer und Ex-Chef Mitschuld am Kurssturz?

November 13, 2019

Die letzte Woche gehörte wahrlich nicht zu den besten von Uber. Gleich zwei Ereignisse lasteten schwer auf den Aktienkurs des Fahrdienst-Vermittlers: Zum einen präsentierte Uber letzte Woche Quartalszahlen, die einmal mehr alarmieren. Zwar konnte der Umsatz mit rund 30 Prozent ordentlich gesteigert werden, allerdings sind gleichzeitig die Kosten mit 4,9 Milliarden Dollar um fast ein Drittel geradezu explodiert. Am Ende steht ein Quartalsverlust von 1,3 Milliarden Dollar. Was an sich nichts neues ist für Uber.
Als wäre das noch nicht genug, lief letzte Woche auch noch für Ubers Aktionäre der ersten Stunde die Lockup-Periode aus. Das heisst, Erstzeichner durften seit dem IPO vor sechs Monaten erstmals ihre Anteile wiederverkaufen. Einer, der von dieser Möglichkeit ordentlich gebrauch machte,

Read More »

Vegan-Trend – Beyond-Meat-Aktie: Noch etwas abwarten und dann zuschlagen?

November 5, 2019

Auf dem ersten Blick erscheint es schon merkwürdig: Da macht der Fleischersatzhersteller Beyond Meat nach zehn Jahren zum ersten Mal in seiner Firmengeschichte Gewinn und wie danken es ihm die Anleger? Mit Kursstürzen. Rund 22 Prozent verlor die Aktie allein am Dienstag letzter Woche, nachdem Beyond Meat überraschend guten Quartalszahlen präsentiert hatte.
Doch der Kurssturz hat einen simplen Grund: Am selben Tag lief die Haltefrist der Erstzeichner aus, was offenbar zu Gewinnmitnahmen motivierte.

Kursentwicklung der Beyond-Meat-Aktie seit dem IPO Anfang Mai 2019, Quelle: cash.ch.
Der Aktienkurs von Beyond Meat durchlebt seit dem IPO Anfang Mai turbulente Zeiten. Bis Ende Juli wurde die Aktie mit einem Kursplus von über 800 Prozent in den Himmel gehypt. Doch dann der Einbruch: Seit seinem

Read More »

Börsen-Überflieger – Wertvollste Kreditbank der Welt spart sogar beim Wasser für Mitarbeitende

October 28, 2019

Nur wenige Wochen nachdem Armand Wahyudi Hartono zum Vizepräsidenten der grössten nicht-staatlichen Bank Indonesiens ernannt wurde, fiel ihm etwas auf: Als er gerade Feierabend machen wollte, bemerkte er, wie viele seiner Mitarbeiter nach der Arbeit halbvolle Gläser mit Wasser auf den Tischen stehen liessen. Am nächsten Morgen bekamen die Mitarbeitenden die Quittung: Das Trinkwasser wurde fortan limitiert. 
Diese Anekdote zeigt, wie die Bank tickt und wie sie es geschafft hat, laut Bloomberg die wertvollste Kreditbank der Welt zu werden. Wo es nur geht, werden die Kosten massiv gedrückt und die Effizienz gesteigert. Zu weiteren, skurril erscheinenden Sparmassnahmen, gehört eine Internet-Begrenzung am Arbeitsplatz sowie der Umstand, dass Mitarbeitende bzw. deren Abteilungen für die Nutzung

Read More »