Thursday , October 6 2022
Home / Swiss Statistics / Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft wird neu von externer Expertengruppe beraten

Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft wird neu von externer Expertengruppe beraten

Summary:
08.09.2022 - Nicht lange ist es her, seit das Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft (DSCC) das Licht der Welt erblickt hat. Nun wird ihm eine Gruppe von Expertinnen und Experten zusätzliches Leben einhauchen. Sie tagt am 15. September 2022 zum ersten Mal und wird durch ihre Expertise aus verschiedenen Fachbereichen mittels Beratung zur externen Steuerung des DSCC beitragen.  Bei den Mitgliedern der DSCC-Expertengruppe handelt es sich um führende Fachleute mit unterschiedlichen Blickwinkeln auf den Bereich Datenwissenschaft: Während Prof. Dr. Lothar Thiele von der ETH Zürich und Prof. Dr. Jacques de Werra vom Digital Law Center der Universität Genf die akademische Welt vertreten, ist

Topics:
Swiss Statistics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Swiss National Bank writes 2022-10-05 – Financial markets – Announcements and conditions for new SNB Bills auctions (in Swiss francs)

Cash - "Aktuell" | News writes Tesla liefert im dritten Quartal weniger Fahrzeuge aus als erwartet

Cash - "Aktuell" | News writes Credit-Suisse-Manager beruhigen Investoren nach Anstieg von Derivaten für Ausfallrisiken

Cash - "Aktuell" | News writes Credit Suisse: Weshalb Parallelen zur Deutschen Bank unverkennbar sind

08.09.2022 - Nicht lange ist es her, seit das Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft (DSCC) das Licht der Welt erblickt hat. Nun wird ihm eine Gruppe von Expertinnen und Experten zusätzliches Leben einhauchen. Sie tagt am 15. September 2022 zum ersten Mal und wird durch ihre Expertise aus verschiedenen Fachbereichen mittels Beratung zur externen Steuerung des DSCC beitragen. 

Bei den Mitgliedern der DSCC-Expertengruppe handelt es sich um führende Fachleute mit unterschiedlichen Blickwinkeln auf den Bereich Datenwissenschaft: Während Prof. Dr. Lothar Thiele von der ETH Zürich und Prof. Dr. Jacques de Werra vom Digital Law Center der Universität Genf die akademische Welt vertreten, ist Prof. Dr. Hervé Bourlard von der ETH Lausanne Experte für die Unternehmensführung im Bereich Datenwissenschaft und Künstliche Intelligenz.

Weiter kann der Regulierungsexperte Erich Herzog vom Wirtschaftsdachverband economiesuisse die Gruppe in regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen unterstützen. Stefan Metzger von digitalswitzerland wird den digitalen Innovationsblickwinkel der Schweiz vertreten. Und – last but not least – deckt Dr. Anna Mätzener als Managing Director von AlgorithmWatch Schweiz die Perspektive der Zivilgesellschaft ab.

Positionierung des DSCC in der Schweiz und weltweit

Das DSCC stellt als Dienstleistungsanbieter innerhalb der Bundesverwaltung dem öffentlichen Sektor und den Verwaltungen der Schweiz (Bund, Kantone, Gemeinden) sein Fachwissen im Bereich Datenwissenschaft zur Verfügung. Es nutzt die bestehenden Synergien der akademischen Fachkreise, um in enger Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Forschungs- und Entwicklungssektor modernstes Knowhow im Bereich Datenwissenschaft bereitzustellen.

Durch die Expertengruppe soll das DSCC extern beraten und dessen Stossrichtungen unabhängig validiert werden. Der Fokus der Expertengruppe richtet sich sowohl auf die strategische und wirtschaftliche Entwicklung des DSCC als auch auf die Positionierung des DSCC in der Schweiz und weltweit. In diesem Zusammenhang können von der Expertengruppe strategische Partnerschaften mit Einheiten inner- und ausserhalb der Bundesverwaltung diskutiert oder geprüft werden. Dabei soll stets die Einhaltung der ethischen Grundsätze des DSCC im Rahmen seiner Aufträge gewährleistet sein.

Zeitfenster für Fragen an den BFS-Direktor

Für alle interessierten Medienschaffenden stehen BFS-Direktor Georges-Simon Ulrich sowie der Leiter der Abteilung Datenwissenschaft, KI und statistische Methoden, Bertrand Loison, am Donnerstag 15. September von 10.00 bis 11.00 Uhr über das Online Conferencing Tool Webex für Fragen zur Expertengruppe, dem DSCC sowie den neuen Aufgaben des BFS allgemein zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dafür bis am Dienstagabend 13. September bei der BFS-Medienstelle spätestens an. 

Zusätzliche Informationen finden Sie in der nachfolgenden PDF-Datei.


Download Medienmitteilung

Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft wird neu von externer Expertengruppe beraten
(PDF, 2 Seiten, 193 kB)


Weitere Sprachen


Verwandte Dokumente

Gründungssitzung der DSCC-Expertengruppe


Swiss Statistics
The Swiss Federal Statistics Office publishes information on the situation and developments in Switzerland in a multitude of fields and plays a part in enabling comparisons at an internal level.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *