Wednesday , April 14 2021
Home / Liberales Institut / Liberty Summer School 2021

Liberty Summer School 2021

Summary:
Das Liberale Institut fühlt sich der Unterstützung und Förderung der Vordenker und Meinungsmacher von morgen verpflichtet. Gezielt möchten wir kritisches, unabhängiges und auch unkonventionelles Denken schulen. Mit der viertägigen Liberty Summer School in Weggis startet der freiheitliche Think Tank das bisher ambitionierteste Projekt der liberalen Nachwuchsförderung. Die Liberty Summer School bietet 20 Nachwuchstalenten im Alter von 18 bis und mit 30 Jahren eine spannende Einführung in die liberale Ideengeschichte sowie deren Bedeutung für aktuelle Fragestellungen. Wer waren Frédéric Bastiat, Ludwig von Mises, Friedrich August von Hayek und Ayn Rand? Welche zeitlosen Erkenntnisse haben sie uns hinterlassen? Wie können uns diese dabei helfen, eine neue Perspektive zu gewinnen und mit

Topics:
Liberales Institut considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes GAM richtet systematische Anlagekompetenzen neu aus

Cash News writes Dinge, die an Aktienmärkten einen grossen Unterschied machen

Cash News writes Crealogix ernennt Geschäftsführer für mitteleuropäische Länder

Cash News writes ZKB macht Gold mittels DNA-Technologie rückverfolgbar

Das Liberale Institut fühlt sich der Unterstützung und Förderung der Vordenker und Meinungsmacher von morgen verpflichtet. Gezielt möchten wir kritisches, unabhängiges und auch unkonventionelles Denken schulen. Mit der viertägigen Liberty Summer School in Weggis startet der freiheitliche Think Tank das bisher ambitionierteste Projekt der liberalen Nachwuchsförderung.

Die Liberty Summer School bietet 20 Nachwuchstalenten im Alter von 18 bis und mit 30 Jahren eine spannende Einführung in die liberale Ideengeschichte sowie deren Bedeutung für aktuelle Fragestellungen. Wer waren Frédéric Bastiat, Ludwig von Mises, Friedrich August von Hayek und Ayn Rand? Welche zeitlosen Erkenntnisse haben sie uns hinterlassen? Wie können uns diese dabei helfen, eine neue Perspektive zu gewinnen und mit heutigen Herausforderungen besser umzugehen?

Auf die Teilnehmenden warten viele inspirierende Referate namhafter Experten, lebhafte Diskussionen in einem intellektuell anregenden Umfeld und diverse spannende Workshops. Das Ganze wird durch ein unterhaltsames Rahmenprogramm abgerundet, bei welchem auch das persönliche Kennenlernen der Seminarteilnehmer untereinander nicht zu kurz kommen soll.

Den Teilnehmern wird für die vier Tage (inkl. Übernachtung und Verpflegung) ein stark vergünstigter Preis von CHF 150 offeriert. Der darüber hinaus gehende Teil der effektiven Kosten wird durch ein grosszügiges Stipendium des Liberalen Instituts abgedeckt.

Sie sind zwischen 18 und 30 Jahre jung und interessieren sich für eine Teilnahme an der Liberty Summer School? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 31. März 2021 unter nachfolgendem Link für einen der 20 Plätze.

Mehr Informationen:
Liberty Summer School 2021

31. März 2021

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *