Tuesday , January 25 2022
Home / investrends.ch / Die Kundentreue zu klassischen Banken wackelt

Die Kundentreue zu klassischen Banken wackelt

Summary:
Gegenwärtig bezeichnen nur rund ein Prozent der Schweizerinnen und Schweizer eine Neobank als ihre Hauptbank. Das werde sich in den kommenden Jahren ändern, sind die Autoren der IFZ Retail-Banking-Studie der Hochschule Luzern überzeugt.

Topics:
investrends.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

investrends.ch writes Dividendenausschüttungen in Europa eilen von Rekord zu Rekord

finews.ch writes Schweizer Fondsmarkt zweistellig gewachsen

finews.ch writes Alina Donets: «Der Produktionsfaktor Boden muss in die Bilanzen»

investrends.ch writes Rekordhohes Wachstum im Schweizer Fondsmarkt

Gegenwärtig bezeichnen nur rund ein Prozent der Schweizerinnen und Schweizer eine Neobank als ihre Hauptbank. Das werde sich in den kommenden Jahren ändern, sind die Autoren der IFZ Retail-Banking-Studie der Hochschule Luzern überzeugt.
investrends.ch
investrends.ch ist die Informationsquelle Nummer Eins in der Schweiz für professionelle Investoren. investrends.ch liefert Informationen zu Investments, Markttrends und Finanzprodukten, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, sowie news und people-Meldungen aus der Finanzbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *