Sunday , August 14 2022
Home / Up!schweiz

Up!schweiz

Besuch Bundeshaus

Führung durch das Zentrum der Schweizer Machtgelüste und Freiheitsbeschneider durch den Zürcher Nationalrat und Parteipräsidenten der SVP Zürich Beni Fischer. Am 16. Juni 2022, also gleich zum Abschluss der Sommersession, treffen wir uns um 17:15 Uhr auf dem Bundesplatz vor dem Bundeshaus in Bern. Für die aus Zürich Anreisenden sei der IC8 um 16:02 Uhr auf Gleis 31 empfohlen. Bitte einen Ausweis mitnehmen und Waffen und Drogen zu Hause lassen. Im Anschluss an die Führung gehen wir in...

Read More »

Vernehmlassungsantwort: Teilrevision der Geldwäschereiverordnung

Die Libertäre Partei steht der Geldwäschereigesetzgebung grundsätzlich skeptisch gegenüber. Die dadurch entstandene Bürokratie und Eingriffe in die Privatsphäre unbescholtener Bürger stehen für uns in keinem Verhältnis zu den möglichen positiven Folgen der Bekämpfung der Geldwäscherei mit Bezug auf die Verhinderung echter Verbrechen. Da diese allgemeine Kritik jedoch nicht Gegenstand der vorliegenden Anhörung ist, möchten wir uns darauf beschränken, einen spezifischen Punkt in der...

Read More »

Rostiger Paragraph

Verleihung des «Rostigen Paragraphen 2022» Donnerstag, 19. Mai 2022 – 19:00 Uhr im AURA am Bleicherweg 5 in Zürich Auch dieses Jahr verleiht die IG Freiheit den «Rostigen Paragraphen» für das dümmste, unnötigste Seit 2007 verleiht die IG Freiheit jedes Jahr den «Rostigen Paragraphen» für das dümmste, unnötigste Gesetz. Im Rahmen eines öffentlichen Internet-Votings wird entschieden, wer die Auszeichnung gewinnt. Hier geht’s zum Voting 2022 – abstimmen, mitmachen, anmelden...

Read More »

Deutsche Geschichte als Geschichte der Freiheit?

Wir freuen uns, Ihnen diesen spannenden Event mit Prof. Dr. Gerd Habermann anzukündigen. Gerd Habermann ist Wirtschaftsphilosoph, Hochschullehrer und freier Publizist. Er ist seit 2003 Honorarprofessor an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam, und Initiator und Mitgründer der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft und der Friedrich-August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft. Gerd Haberman zeigt in seinem Vortrag eine freundliche...

Read More »

Liberaler Lesezirkel

Liebe Mitliberale Ständig werden wir zugetextet mit neuen liberalen Publikationen wie die des Liberalen Instituts, Schweizer Monat, Scholarium, mises.org, FEE etc. Dabei stapeln sich die Bücher auf dem Nachttisch und das Lesen schiebt man ständig auf. Um diesem Missstand ein Ende zu bereiten, wollen wir gemeinsam zum Äussersten schreiten und jene Werke auch tatsächlich lesen, und zwar gemeinsam in Form eines Lesezirkels, inkl. Zusammenfassungen und Besprechung der Essenzen. Denn meist...

Read More »

Abstimmungen Kanton Zürich

1. NEIN zu staatlich, symbolischem Klimaschutz – von Andreas PuccioVerfassung des Kantons Zürich (Änderung vom 25. Oktober 2021: Klimaschutz) Bei dieser Vorlage soll in der Kantonsverfassung der Art. 102a eingführt werden, wonach sich Kanton und Gemeinden «für die Begrenzung des Klimawandels und dessen Auswirkungen» einsetzen und dafür sorgen sollen, dass «dazu geeignete Massnahmen» umgesetzt werden. Anlass zu diesem von typisch linksgrünem Aktionismus geprägten Klimaschutzartikel gab...

Read More »

Nein zum missratenen Filmgesetz!

Die Libertäre Partei empfiehlt ein «Nein» zum Filmgesetz. Es ist nicht tragbar, dass der Konsument zusätzlich belastet wird, um die heimische Filmproduktion zu unterstützen. Qualitativ hochstehende und rentable Produktionen wären bereits heute möglich, würde sich die Schweizer Filmindustrie mehr an den Bedürfnissen der Kunden orientieren.  Streaminganbieter wie z.B. Netflix sollten in Zukunft mindestens 4% ihres Umsatzes in der Schweiz in die Schweizer Filmindustrie investieren. So...

Read More »

Ja zur Änderung des Transplantationsgesetzes

Die Libertäre Partei sagt JA zur Änderung des Transplantationsgesetzes am 15. Mai 2022. Sie unterstützt die vorgeschlagene Widerspruchslösung nicht aus den von den Initianten vorgebrachten Argumenten, sondern weil die Änderung dem Ziel eines freiheitlichen Transplantationsrechts näher kommt, als die aktuell gültige Zustimmungslösung. Als nächsten Schritt fordert die Partei die vollständige Liberalisierung der Organspende inklusive des Organverkaufs.   In der Schweiz gilt aktuell für...

Read More »

Nein zu Frontex

Die europäische Union plant einen weiteren Ausbau ihrer «Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache», an dessen Kosten sich auch die Schweiz als Schengenstaat beteiligen soll. Mit der «Übernahme der EU-Verordnung über die Europäische Grenz- und Küstenwache (Beteiligung der Schweiz am Ausbau von Frontex)» würde der jährliche Beitrag der Schweiz von aktuell 24 Millionen Franken bis 2027 auf 61 Millionen Franken mehr als verdoppelt. Zusätzlich zum direkten finanziellen Beitrag...

Read More »