Monday , December 11 2023
Home / investrends.ch / Viele Schweizer Pensionskassen könnten ihr Portfolio optimieren

Viele Schweizer Pensionskassen könnten ihr Portfolio optimieren

Summary:
Viele Pensionskassen sind regelmässig mit Ressourcenbeschränkungen konfrontiert. Sie brauchen viel Zeit, um neue Anlageklassen zu implementieren, wie aus einer Studie von Mercer hervorgeht. 44% der Kassen folgen keinem festen Plan für das Rebalancing ihres Portfolios. Eine Anlagedelegation könnte dabei helfen.

Topics:
investrends.ch considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

Cash - "Aktuell" | News writes Wohnen: Wichtige Fragen und Antworten zur Erhöhung des Referenzzinssatzes

finews.ch writes Umfrage: Was erwarten die Vermögensverwalter 2024?

Cash - "Aktuell" | News writes Israel treibt Gaza-Einsatz voran – USA blockieren Waffenruhe-Resolution

Cash - "Aktuell" | News writes Alain Berset: «2023 gab es kein wichtiges Bundesratsthema ohne Leak»

Viele Pensionskassen sind regelmässig mit Ressourcenbeschränkungen konfrontiert. Sie brauchen viel Zeit, um neue Anlageklassen zu implementieren, wie aus einer Studie von Mercer hervorgeht. 44% der Kassen folgen keinem festen Plan für das Rebalancing ihres Portfolios. Eine Anlagedelegation könnte dabei helfen.
investrends.ch
investrends.ch ist die Informationsquelle Nummer Eins in der Schweiz für professionelle Investoren. investrends.ch liefert Informationen zu Investments, Markttrends und Finanzprodukten, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, sowie news und people-Meldungen aus der Finanzbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *