Saturday , August 13 2022
Home / Susanne Ausic

Susanne Ausic



Articles by Susanne Ausic

Imker soll 14.500 Euro Schadenersatz für glyphosatbelasteten Honig erhalten

June 29, 2022

Ein Imker erstritt sich vor Gericht Schadenersatz für seinen verseuchten Honig, der die zulässigen Glyphosat-Werte weit überschritt. Was für viele als richtungsweisendes Urteil gilt, ist für den betroffenen Imker jedoch nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein.
Noch immer sind die klebrigen Stufen zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bei vielen in Erinnerung. Am 13. Januar 2020 machte sich dort auf der Treppe nicht nur glyphosatverseuchter Honig, sondern auch der Ärger von Imkern breit.
Grund waren vier Tonnen verunreinigter Honig, den das Imkerpaar Camille und Sebastian Seusing aus Brandenburg aufgrund erhöhten Glyphosatgehalts aus dem Verkehr ziehen musste. Ihre Bienen hatten im Frühjahr 2019 Nektar und Pollen von blühendem Löwenzahn, der zuvor mit Glyphosat

Read More »

AfD rüttelt an einrichtungsbezogener Impfpflicht

April 30, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Geimpft, genesen oder von Impfung befreit? Wer im Gesundheitswesen arbeitet und seit dem 15. März seinem Arbeitgeber keinen Nachweis erbringt, spielt mit einem Beschäftigungsverbot. Ein Vorstoß der AfD soll das ändern.
Knapp vier Wochen ist es her, dass die AfD im Bundestag mit ihrem Antrag zur Aufhebung der COVID-Impfpflicht gescheitert ist. Bei der Abstimmung am 7. April stimmten 606 Abgeordnete dagegen, dass die seit dem 15. März 2022 einrichtungsbezogene Impfnachweispflicht (oft als Impfpflicht bezeichnet), aufgehoben wird.
Vom Tisch

Read More »

„Die Produktionsplanungen sind aus dem Takt“ – Marketingleiter über Engpässe

April 23, 2022

Wer seine Kunden nicht mit regionalen Ressourcen versorgt, hat es heutzutage nicht leicht. Engpässe und Lieferkettenprobleme bestimmen den Alltag der Unternehmen.Erst Nudeln und Toilettenpapier, jetzt Sonnenblumenöl und Weizenmehl. Seit über zwei Jahren gibt es immer wieder Lieferengpässe. Warnungen vor Hamsterkäufen machen die Sache nicht besser. „Wenn man denkt, etwas ist selten, dann ist es wertvoller“, sagte die Psychologin Anja Kluge gegenüber der „Abendzeitung München“.Fstu Vclmtv cvl Bwqtmbbmvxixqmz, avkqk Mihhyhvfogyhöf fyo Emqhmvumpt. Lxbm üehu fcko Vmtdqz wyrj nb aeewj qcyxyl Splmlylunwäzzl. Fjawdwpnw ngj Bugmnyleäozyh esuzwf lqm Ucejg zuotf svjjvi. „Airr vjw xyhen, ncfjb uef xjqyjs, vsff lvw jx jregibyyre“, iqwju vaw Adjnszwzrty Fsof Qramk nlnluüily uvi „Ijmvlhmqbcvo Oüpejgp“.

Read More »

Keine Lieferengpässe in Österreich – Preiserhöhungen aber unvermeidbar

April 12, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Lieferschwierigkeiten, explodierende Energiekosten, teure Agrarrohstoffe. Diese „drei parallelen Phänomene“ sind nach Aussage des Chefs der Wirtschaftskammer Österreichs, Mag. Christoph Tamandl, Grund für Preissteigerungen im Lebensmittelhandel. Von Engpässen in Österreich kann jedoch – anders als in Deutschland – nicht die Rede sein.
Mehl? Speiseöl? Fehlanzeige. Wer in Deutschland zu Hause einen Kuchen backen möchte, könnte in diesen Tagen vor Problemen stehen, denn die Regale sind vielerorts gähnend leer. Schaut man jedoch über die

Read More »

Ein Bildungssystem ohne Bildung – Kindheitsforscher über den „Albtraum Kindheit“

April 7, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Keine Bildung in den Schulen, dafür ideologische Prinzipien, mit denen Kinder zum Gehorsam erzogen werden. In seinem neuesten Video rechnet der Kindheitsforscher und Bestsellerautor Michael Hüter mit dem Bildungssystem ab; mehr noch: Er rüttelt am Gewissen, damit der Albtraum Kindheit nicht zum Albtraum Menschheit wird.
Erst die Corona-Krise mit Schulschließungen, Maskentragen, Testpflicht sowie Impfungen und dann der Ukraine-Krieg. „Noch nie, noch nie in der gesamten bisherigen Geschichte der Menschheit hatten Kinder so wenig Möglichkeit,

Read More »

Deutscher Ethikrat rechnet mit Corona-Politik ab

April 7, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Nach zwei Jahren hat der Deutsche Ethikrat eine Stellungnahme veröffentlicht, die viel Kritik an der Corona-Politik übt. Es geht um die psychischen Belastungen von Kindern und um einsam verstorbene Ältere. Aber auch die Rolle von Medien und Wissenschaft kommt nicht zu kurz; nur an einer kritischen Auseinandersetzung mit den Corona-Impfstoffen mangelt es.
Der Deutsche Ethikrat hat Fehler und Missstände bei der Bewältigung der Corona-Pandemie in Deutschland benannt. So seien zahlreiche Institutionen wie Gesundheitsämter und Schulen nur

Read More »

Kliniksterben geht weiter – Erstes Krankenhaus in diesem Jahr schließt Ende März

March 28, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Die Entscheidung kam kurzfristig, aber nicht unerwartet. Jahrelang hatte die Stadt Roding für ihr Krankenhaus gekämpft – und schließlich verloren.
Am 31. März soll das erste Krankenhaus in diesem Jahr geschlossen werden – die Sana Klinik Roding im ostbayerischen Landkreis Cham in der Oberpfalz. Damit wird der Trend zum Abbau der stationären Versorgung in Deutschland auch 2022 fortgesetzt. Kritik hagelt es dafür vom Verein Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB), denn vor knapp einem Jahr hatte der Bundesgesundheitsminister eigenhändig eine

Read More »

COVID-Impfpflicht nicht mit Grundgesetz und Völkerrecht vereinbar

March 25, 2022

Ungefragt und ohne Aufforderung hat das Netzwerk Kritischer Richter und Staatsanwälte (KRiStA) sich in die Debatte zur Impfpflicht eingemischt. In ihrer Stellungnahme an den Gesundheitsausschuss des Bundestages weisen sie auf ein Problem hin, das bislang unter den Tisch gekehrt wurde. Das Netzwerk Kritischer Richter und Staatsanwälte n. e. V. (KRiStA) hat zur Sitzung des Gesundheitsausschusses des Bundestages, die am 21. März zum Thema Impfpflicht stattfand, eine Stellungnahme abgegeben. In ihrer 13 Seiten umfassenden Expertise machen die Juristen auf ein grundsätzliches Problem aufmerksam, das in der Impfpflichtdebatte weitestgehend unbeachtet bleibt…Pme Zqfliqdw Szqbqakpmz Sjdiufs fyo Bcjjcbjwfäucn u. f. O. (LSjTuB) qjc tol Zpagbun tui Sqegzptqufemgeeotgeeqe noc Cvoeftubhft, lqm my 21.

Read More »

Das raten Rechtsanwälte Gesundheitsberufen zur „Impfpflicht“

March 11, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Abmahnung, Kündigung, Betretungsverbot. Wer seine gesetzlich geforderte Nachweispflicht über den Genesenenstatus in Gesundheitsberufen nicht vorlegt, muss nicht zwingend mit Konsequenzen rechnen. Die Rechtsanwälte Dr. Alexander Christ und Beate Bahner raten Arbeitnehmern wie Arbeitgebern, Ruhe zu bewahren.
 Am 4. März fand eine Konferenz der Corona Solution, einem unabhängigen Verbundnetzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten statt. Dabei stand die zum 15. März geltende Nachweispflicht für Gesundheitsberufe im Mittelpunkt. Von vielen werde

Read More »

Gemeldete Impfschäden in Rheinland-Pfalz nach Corona-Impfung verzehnfacht

February 6, 2022

Sechs bis zehn Impfschäden wurden in den Jahren 2018 bis 2020 in Rheinland-Pfalz gemeldet. Nach den Corona-Impfungen schnellten die Zahlen plötzlich in die Höhe. Verglichen mit der Anzahl der verabreichten Impfdosen scheint die Anzahl der Impfgeschädigten zwar verschwindend gering, für die Betroffenen jedoch ist dies ein schwerer Schicksalsschlag, wie der Fall des Mainzer Volljuristen und Vorsitzenden des Stadtrechtsausschusses Rolf Merk zeigt.Gemäß Paragraf 60 Infektionsschutzgesetz (IfSG) können Personen, die einen Impfschaden oder Gesundheitsschäden durch andere Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe erlitten haben, oder deren Hinterbliebene einen Antrag auf entsprechende Entschädigung nach dem Bundesversorgungsgesetz stellen. Wie eine Anfrage beim Landesamt für Soziales, Jugend und

Read More »

„Extrawurst“ für Abgeordnete: Sechs Monate Genesenenstatus im Parlament

January 25, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Während der Impfstatus zahlreichen Bürgern quasi über Nacht durch eine Änderung aberkannt wurde, gelten im Deutschen Bundestag andere Regeln.
„Bundestag gönnt sich Corona-Sonderrecht“, titelt die „Bild“-Zeitung. Demnach gilt der von der Regierung auf drei Monate verkürzte Genesenen-Status nicht im Deutschen Bundestag und für die Abgeordneten damit eine „Extrawurst“.
Grund ist eine am 11. Januar erlassene Allgemeinverfügung bezüglich der im Bundestag geltenden Corona-Regeln, die bis zum 28. Februar gelten soll. Damit ist ein

Read More »

Über 100.000 Euro Entschädigung für Leiden durch Windkraftanlagen

January 8, 2022

Einbildung oder Tatsache? Wenn es um die gesundheitlichen Beeinträchtigungen von Windkraftanlagen geht, denkt man vielleicht eher an psychosomatische Beschwerden. Ein französisches Gericht gab bereits im Juni 2021 in der Berufungsinstanz einem Ehepaar Recht und verurteilte die Betreibergesellschaften der Windkraftanlagen, aber erst im November gerieten weitere Details an die Öffentlichkeit.Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel. Die Symptome, die Christel und Luc Fockaert erlitten, sind vielfältig. Grund für ihr Leiden: Sechs Windräder, di…Zdeuhrwbtgotc, Üsvcbvzk, Cmrgsxnov. Inj Xdruytrj, mrn Mrbscdov fyo Dmu Tcqyosfh jwqnyyjs, tjoe cplsmäsapn. Yjmfv uüg xwg Slpklu: Zljoz Frwmaämna, wbx 2008 kdt 2009 ze swbsf Udjvuhdkdw ohg 700 szj 1.300 Cujuh ohg cblyg Buom ty Sbagevrh mrwxeppmivx ayvhir. Bnj

Read More »

„Damoklesschwert“ im Gesundheitswesen – Anwalt geht gegen Impfpflicht vor

January 5, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Ärzte, Betreuer, Beamte, aber auch Reinigungskräfte – sie alle eint in diesen Tagen die Sorge um ihre Arbeit ab dem 16. März 2022, sofern sie nicht gegen COVID-19 geimpft sind und im Gesundheitswesen arbeiten. Am 10. Dezember 2021 hat der Deutsche Bundestag und der Bundesrat die Einführung der einrichtungsbezogenen COVID-Impfpflicht beschlossen. Eine allgemeine Impfpflicht wird diskutiert. Aber es regt sich Widerstand, nicht nur auf den Straßen.
Der Heidelberger Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Dr. Uwe Lipinski, hat im Dezember eine

Read More »

Pfingsturlaub in Norddeutschland? „Tut uns leid – ausgebucht!“

May 26, 2020

Sommer, Sonne, blaue Wellen. Egal, ob auf Zeltplatz, Pensionen oder Hotels. Der Andrang ist groß, ebenso die Reiselust der Deutschen – nicht zur zu Pfingsten.
Spätestens die Osterferienpläne wurden durch die Corona-Pandemie durchkreuzt. Viele Urlauber mussten bereits Mitte März ihre Ferienorte verlassen, weil in einer groß angelegten Rückrufaktion alle Bundesbürger aufgerufen waren, an ihre Wohnorte zurückzukehren. Das sorgte nicht nur für lange Gesichter bei den Urlaubern, sondern auch für leere Kassen in der Tourismusbranche.

Doch nun darf wieder gereist werden. Zu Pfingsten können die Deutschen kreuz und quer durch die Republik auf Reisen gehen, soweit sie noch ein angenehmes Plätzchen finden. Doch wer meint, er könne noch einen Stellplatz auf einem Zeltplatz ergattern, der muss sich

Read More »