Monday , July 13 2020
Home / investrends.ch (page 20)
investrends.ch

investrends.ch

investrends.ch ist die Informationsquelle Nummer Eins in der Schweiz für professionelle Investoren. investrends.ch liefert Informationen zu Investments, Markttrends und Finanzprodukten, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, sowie news und people-Meldungen aus der Finanzbranche.

Articles by investrends.ch

Selbstbestimmung wächst mit Finanzen, Selbständigkeit und Alter

15 days ago

Rentner sind oft selbstbestimmter als Junge und könnten es eigentlich lockerer nehmen (Bild von shutterstock.com/George Rudy).
Selbstbestimmung ist ein wichtiger Faktor für ein gutes Lebensgefühl. Mit dem neuen Selbstbestimmungsbarometer will die Swiss Life diesem Glücksfaktor regelmässig den Puls fühlen. Erste Erkenntnisse dazu: Nicht nur Geld erhöht die Selbstbestimmung, sondern auch eine gute Finanzplanung. Die Selbstbestimmung wächst ausserdem mit wachsender Selbstständigkeit und dem Alter. Immerhin fühlen sich 60% der Schweizer selbstbestimmt.Das eigene Leben selbst zu gestalten und frei entscheiden zu können, gehört zu den universellen menschlichen Bedürfnissen. Swiss Life untersucht im Rahmen des neu lancierten Selbstbestimmungsbarometers, wie verbreitet dieses positive

Read More »

Bei Währungen tritt Fundamentales in den Hintergrund

16 days ago

Der Yen ist auch aktuell ein gutes Absicherungsinstrument. (Bild: Shutterstock.com/Wara1982)
Die Währungsmärkte teilen bislang den Optimismus anderer Anlageklassen. Allerdings führt die globale Nullzinspolitik zu einer Verschiebung der Treiber der Devisenkurse. Dies zeigt das neue "Chart of the week" der DWS.So furchterregend der Absturz der Märkte in der Coronakrise ist, so beeindruckend und in ihrem Tempo für viele unerwartet verläuft bisher die Erholung. Dass sie zu einem grossen Teil den rekordhohen fiskalischen und monetären Hilfspaketen geschuldet war, hat die Anleger zunächst einmal wenig gestört. Vielmehr stellen sich viele die Frage, ob es für die Performance einen Unterschied macht, wie nah eine Anlageklasse an den massiven Eingriffen der Zentralbanken dran ist.Zwei

Read More »

Corona-Fälle an der 10-Millionen-Schwelle

16 days ago

Die erste Corona-Welle wogt noch über grosse Regionen unserer Erde (Bild von shutterstock.com/Joel Everard).
Weltweit ist die Pandemie noch nicht gestoppt. Sie hat in den USA sogar erneut an Schwung gewonnen. Dank den massiven Geldern, welche Regierungen und Zentralbanken in die Wirtschaft pumpen, erscheinen die ökonomischen Folgen noch nicht gravierend. Doch was passiert, wenn dieser Geldsegen versiegt? Die Auguren müssen noch ihren Blick schärfen.In Europa sowie der Schweiz ebbt die Corona-Welle ab. Mit dem Ende des Lockdowns ist zwar mit vermehrten Infizierungen zu rechnen. Dank Distanz- und Hygieneregeln, Tests und Tracing sowie lokalen Lockdowns können wir aber hoffentlich eine zweite Welle verhindern. Das Bundesamt für Gesundheit meldet nur noch rund 20 bis 30 Neuinfizierungen

Read More »

“Wir sind nicht mehr weit vom Helikoptergeld entfernt”

16 days ago

Fast wie in biblischen Zeiten: Das Manna regnet vom Himmel (Bild von shutterstock.com/Syda Productions).
Seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben Regierungen und Notenbanken den astronomischen Betrag von 16 Billionen US-Dollar in die Wirtschaft gepumpt. Damit seien wir nicht mehr weit weg vom Helikoptergeld, meint Thomas Wille, Head Research & Strategy bei der LGT Bank Schweiz."Aufgrund der Lockdowns in den wichtigsten globalen Volkswirtschaften – verschuldet durch die Covid-19-Pandemie – ist der aktuelle Wirtschaftszyklus im Vergleich zu anderen Rezessionen einzigartig", betont Thomas Wille, Head Research & Strategy bei der LGT Bank Schweiz, in seinem neuesten Blog. Für das globale Wirtschaftswachstum käme die jüngste Kontraktion einer schnellen Seilbahnfahrt vom Berggipfel hinab

Read More »

Finanzbranche begrüsst Leitlinien zur Nachhaltigkeit

17 days ago

Der schonende Umgang mit Umwelt und Ressourcen ist auch für die Finanzbranche die einzige Option (Bild von shutterstock.com/ Eva Bocek).
Der Finanzsektor begrüsst den Bericht und die Leitlinien des Bundesrats zur Nachhaltigkeit im Finanzsektor und teilt dessen Ziel, die Schweiz als führenden Standort für einen nachhaltigen Finanzmarkt zu positionieren. Eigene Initiativen der Branche und kompetitiv ausgestaltete Rahmenbedingungen sind dabei der Schlüssel zum Erfolg.Der Bundesrat hat heute einen Bericht und Leitlinien zur Nachhaltigkeit im Finanzsektor veröffentlicht. Die drei Branchenverbände der Banken (SBVg), der Asset Manager (SFAMA) und der Privatversicherer (SVV) sowie Swiss Sustainable Finance (SSF) begrüssen das vom Bundesrat gefasste Ziel, die Schweiz als führenden Standort

Read More »

CFO-Umfrage: Unternehmen erst in einem Jahr wieder auf Kurs

17 days ago

Bleiben leere Büros leer? Die Unternehmen wittern hier Sparpotential (Bild von shutterstock.com).
Zu Beginn der Corona-Krise rechneten die Unternehmen in der Schweiz noch mit einer raschen Erholung. Diese Hoffnungen sind nun verflogen, wie die aktuelle CFO-Umfrage von Deloitte Schweiz zeigt. Die Unternehmensumsätze erreichen gemäss der Mehrheit der CFOs frühestens im ersten Quartal 2021 wieder das Vorkrisenniveau.Laut der neuesten CFO-Umfrage von Deloitte durchleben die Schweizer Finanzchefs weiterhin schwierige Zeiten. Bereits bei der letzten Umfrage im März, als der schrittweise Lockdown eingeläutet wurde, rechneten zwei Drittel (67%) mit schlechteren Aussichten für ihre Unternehmen. Drei Monate später sind die Aussichten weiterhin trüb (65%). Es erstaunt daher kaum, dass die 87 in

Read More »

Syz-Gruppe verstärkt Verwaltungsrat

17 days ago

Marlene Nørgaard Carolus, neue Verwaltungsrätin der Syz-Gruppe
Die Syz-Gruppe regelt die Nachfolge des abtretenden Verwaltungsrats Casper Kirk Johansen. Seine Nachfolge wird zur Entwicklung der Unternehmensstrategie beitragen.Marlene Nørgaard Carolus tritt die Nachfolge von Casper Kirk Johansen im Verwaltungsrat der Syz-Gruppe an. Sie wird seine Interessen sowie die der skandinavischen Kunden vertreten.Seit mehr als drei Jahrzehnten ist sie in der Investmentbranche tätig und hatte Positionen im Portfoliomanagement, im Vertrieb sowie in der Geschäftsentwicklung in unterschiedlichen Märkten inne. Zudem verfügt sie über eine langjährige Erfahrung in der Transformation von Unternehmen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Investmentbanking, Kreditgeschäft, Risikomanagement und

Read More »

5G-Konflikt zwischen USA und China spaltet globale Lieferketten

17 days ago

5G bietet insbesondere bei aktivem Management langfristig attraktive Investitionschancen. (Bild: Shutterstock.com/Suwin)
Weltpolitische Spannungen und der Handelskonflikt zwischen den USA und China könnte die 5G-Lieferketten künftig aufspalten. Die sind bislang noch recht übersichtlich – Huawei aus China beherrscht die 5G-Infrastruktur, Qualcomm aus den USA die Chip-Herstellung. Das ist jedoch schon bald passé, ist Yan Taw Boon von Neuberger Berman überzeugt.Die immer grössere wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung von 5G zeigt sich schon darin, dass selbst in dieser ereignisreichen Zeit sehr viel darüber berichtet wird. Schon vor der Coronakrise hiess es aus der Branche, dass Home Office, Connected Entertainment und Telemedizin boomen würden, sobald sich 5G etabliert

Read More »

Veränderungen in Generaldirektion der ZKB

17 days ago

Florence Schnydrig, ab Mai 2021 Leiterin der Geschäftseinheit Private Banking und Mitglied der Generaldirektion bei der Zürcher Kantonalbank
Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die Zürcher Kantonalbank eine Frau in die Generaldirektion berufen. Sie wird ab Mai 2021 übernehmen.Christoph Weber hat sich nach seiner mehr als 30-jährigen Karriere bei der Zürcher Kantonalbank – davon zwölf Jahre als Mitglied der Generaldirektion – entschieden, seine Funktion per 1. Mai 2021 zu übergeben. Anschliessend möchte er sich neuen Projekten ausserhalb der Bank widmen. Im Rahmen einer langfristigen Personalplanung hat der Bankrat der Zürcher Kantonalbank heute Florence Schnydrig per 1. Mai 2021 zur neuen Leiterin der Geschäftseinheit Private Banking und Mitglied der Generaldirektion ernannt.

Read More »

Die emotionale Welt des Private Equity

17 days ago

Die Chemie zwischen den Parteien ist entscheidend im Private Equity. (Bild: Shutterstock.com/tanialerro.art)
Im Private Equity dreht sich alles nur um Zahlen und deren Analysen. So denkt man zumindest. Dass Emotionen aber eine zentrale Rolle spielen, zeigt eine neue Studie der DWS auf.Die Private-Equity-Industrie steht vermehrt im Fokus. Meist aufgrund der hohen Summen, die investiert werden oder aber wegen der erreichten Resultate – seien diese finanziell oder in Bezug auf ESG. Wenig beachtet wird hingegen, wie Experten mit den Herausforderungen und Chancen umgehen, die Private Equity (PE) charakterisieren.Gemäss der DWS ist dies aber ein Versäumnis, sei die emotionale Komponente in PE doch mit hoher Wahrscheinlichkeit wichtiger als in anderen Gebieten des Finanzwesens. Um die

Read More »

Anleihen-ETFs bestehen Liquiditätstest

17 days ago

ETFs dürften dank ihrer Flexibilität und täglichen Handelbarkeit künftig noch stärker gefragt sein – insbesondere in volatilen Zeiten. (Bild: Shutterstock.com/katjen)
Durch die Kursbewegungen aufgrund der Corona-Krise wurden eine ganze Reihe von Anleihen-ETFs vorübergehend mit einem erheblichen Abschlag gegenüber ihrem offiziell festgestellten Wert gehandelt. Das löste eine Debatte darüber aus, ob ETFs durch die extremen Marktbewegungen an ihre Grenzen getrieben worden waren und vielleicht sogar die Finanzmarktstabilität gefährden könnten.Ein neues Invesco-Whitepaper geht der Frage nach, ob ETFs durch die Kurseinbrüche und Spreadausweitungen der letzten Monate an ihre Grenzen getrieben wurden. Das Fazit der Autoren: Der Grund für die hohen Abschläge war nicht in den ETFs selbst

Read More »

Aberdeen Standard Investments lanciert neuen ESG-Bond Fund

18 days ago

Die Interessen der Umwelt mit denjenigen der Anleger verknüpfen, führt zum Ziel (Bild von shutterstock.com/Shutter Rich).
Aberdeen Standard Investments hat einen neuen Fonds aufgelegt, der eine starke langfristige Wertentwicklung mittels Anlage in Unternehmen anstrebt, die sich durch ein solides Management ihrer Risiken und Chancen in Bezug auf ökologische, soziale und Governance-Faktoren auszeichnen.Der Aberdeen Standard SICAV I – Global Corporate Bond Sustainable and Responsible Investment Fund wird vom Managementteam für globale Investment-Grade-Portfolios verwaltet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, langfristig positive Gesamterträge zu erwirtschaften. Zu diesem Zweck legt der Fonds vornehmlich in Investment-Grade-Anleihen und anleihenähnliche Wertpapiere von

Read More »

V-Zug erfolgreich an der SIX kotiert

18 days ago

Heinz M. Buhofer, CEO V-ZUG., kann sich über den erfolgreichen Börsengang freuen (Bild von SIX).
Anleger können sich jetzt via SIX direkt am führenden Schweizer Haushaltapparate-Hersteller V-Zug beteiligen. Der Titel eröffnete zum Kurs von 72 Fr. und pendelte sich bei 79 Fr. ein, womit das Unternehmen auf eine Kapitalisierung von gut 500 Mio. Fr. kommt.Die neu gegründete V-ZUG Holding AG wurde aus der Metall Zug AG ausgegliedert, die auf eine mehr als 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken kann. Ihre 6’428’571 Namenaktien wurden heute zum ersten Mal bei SIX gehandelt. Die Abspaltung erfolgte in Form einer Sachdividende. Den bisherigen Aktionären der Metall Zug AG wurden pro Namenaktie Typ A der Metall Zug AG eine Namenaktie der V-ZUG Holding AG und pro Namenaktie Typ B der

Read More »

PGIM Fixed Income hat neu einen Leiter Institutional Sales

18 days ago

Jacques-Etienne Doerr, Leiter Institutional Sales bei PGIM Fixed Income
PGIM Fixed Income schafft die Position des Leiters Institutional Sales für die Schweiz neu.PGIM Fixed Income hat Jacques-Etienne Doerr mit sofortiger Wirkung in die neu geschaffene Position des Leiters Institutional Sales für die Schweiz mit Sitz in Zürich berufen. Doerr wird Mitglied der Client Advisory Group EMEA von PGIM Fixed Income und berichtet an Sarah McMullen, Leiterin Client Advisory EMEA. Er ist verantwortlich für die Vertiefung der Kundenbasis des Vermögensverwalters in der Schweiz.Doerr verfügt über mehr als 27 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltungsbranche, wobei er den grössten Teil dieser Zeit in der Schweiz tätig war. In den vergangenen zwölf Jahren war er bei Vanguard Investments Schweiz

Read More »

Wimbledon dank Pandemie-Versicherung entschädigt

18 days ago

Tennisturniere mit dem dazugehörigen Partyrummel können sich als Corona-Herde entpuppen (Bild von shutterstock.com/Leonard Zhukovsky).
Die von Tennisstar Novak Djokovic organisierte Adria Tour wurde wegen Corona-Infizierungen zum Desaster. Die Organisatoren von Wimbledon agierten da viel verantwortungs- und risikobewusster: Sie haben sich gut versichert und das Turnier, das eigentlich im Juli beginnen sollte, frühzeitig abgesagt.Zurzeit überschlagen sich die Schlagzeilen rund um die vom Corona-Virus infizierten Teilnehmer der Adria Tour. Das vom Tennisstar Novak Djokovic organisierte Turnier endet im Fiasko sowie mit lautstarken Schuldzuweisungen und Streitereien. Das Debakel hinterlässt nicht nur finanziellen Schaden, sondern schädigt auch das Image der involvierten Sportler

Read More »

Bankenjahr 2019 ohne Glanz und Gloria

18 days ago

Das Schweizer Bankenjahr 2019 wird nicht gerade Geschichte schreiben (Bild shutterstock.com/aldorado).
2019 dürfte nicht gerade als Glanzjahr in die Bank-Annalen eingehen. Die aggregierten Gewinne auf Konzernebene schrumpften gegen Null. Der Boom an den Immobilien- und Aktienmärkten kurbelte hingegen das Hypothekar- und Wertschriftengeschäft an. Der Personalbestand stagnierte, was aber auch auf Stellenauslagerungen sowie die wachsende Automatisierung zurückzuführen ist.Im vergangenen Jahr setzte sich der Konsolidierungsprozess bei den Schweizer Banken fort: Deren Zahl sank von 248 auf 246 Institute. Zehn Jahre zuvor waren es noch 325. Von den 246 Banken erzielten 2019 gemäss der soeben von der Schweizerischen Nationalbank SNB veröffentlichten Bankenstatistik 216 Institute Gewinne

Read More »

Wirtschaftliche Erholung: Kein V oder U, sondern ein “Swoosh”

18 days ago

Wie wird die wirtschaftliche Erholung nach der aktuellen Coronavirus-Pandemie aussehen? (Bild: Shutterstock.com/Deliris)
UBS Asset Management blickt mit dem neuen Panorama Marktausblick in die Zukunft und geht von einer allmählichen aber ungleichmässigen wirtschaftlichen Erholung aus. Der Vermögensverwalter sieht Chancen bei Investitionen in China sowie in nachhaltigen Anlagen.Investoren sollten sich auf eine allmähliche, ungleichmässige wirtschaftliche Erholung vorbereiten. Gemäss UBS Asset Management (UBS AM) dürfte erst Mitte 2022 das Ende 2019 erreichte Konjunkturniveau wieder erreicht werden. In diesem Umfeld sei es in allen Anlageklassen möglich, Relative-Value-Chancen zu realisieren. Die Finanzmärkte spiegeln Chinas Status als eine der ersten Volkswirtschaften, die sich

Read More »

Leadership-Wechsel bei EY Schweiz

18 days ago

Michael Messerli, neuer Leiter Strategy & Transactions bei EY
EY hat in der Schweiz einen neuen Leiter Strategy & Transactions sowie einen neuen Markets Partner Schweiz.EY in der Schweiz hat Michael Messerli zum neuen Leiter Strategy & Transactions ernannt (mit Ausnahme des Financial Services Bereichs, welcher eigenständig geführt wird). Er tritt diese Aufgabe am 1. Juli 2020 an und übernimmt diese Rolle von Stefan Rösch-Rütsche, der diese Position nach seiner Ernennung zum Country Managing Partner abgeben wird.Messerli wurde 2013 zum Executive Director ernannt und ist seit 2017 Partner Transaction Support bei EY in der Schweiz sowie seit Anfang 2019 Leiter des Bereichs Transaction Diligence. Zuvor war er als Projektleiter Mergers & Acquisitions bei einem hiesigen Logistikkonzern

Read More »

Finanzjobs von Corona weniger hart betroffen als andere

18 days ago

Finanzströme sind in Krisenzeiten systemrelevant. Zum Glück für die Gastrogemeinde darf jetzt aber auch wieder das Bier in Strömen fliessen (Quelle: shutterstock.com/View Apart).
Der Corona-Stillstand führte im 2. Quartal zu einem Einbruch der Stellenausschreibungen um 27%. Am stärksten betroffen waren persönliche Dienstleistungen mit einem Minus von 39%. Mit einem Minus von 19% kamen die Finanzjobs deutlich besser weg. Der Corona-Schock dürfte die Bedeutung der Weiterbildung sowie der Automatisierung generell erhöhen.Der Einbruch auf dem Schweizer Stellenmarkt nach dem 16. März 2020, dem Startdatum der ausserordentlichen Lage in der Schweiz, spiegelt sich deutlich im Adecco Group Swiss Job Market Index: Demnach lag die Zahl der Stelleninserate im 2. Quartal 2020 satte 27% tiefer

Read More »

Generationenwechsel im Management der Tareno

18 days ago

Josef U. Bollag, Präsident des Verwaltungsrats der Tareno und Sybille Wyss, CEO der Tareno
Die Tareno AG vollzieht einen Generationenwechsel im Management. Die Verjüngungskur soll den Vermögensverwalter fit für die Zukunft halten.Der langjährige CEO und Mehrheitsaktionär der Tareno AG, Josef U. Bollag, wurde an der Generalversammlung vom 17. Juni 2020 in den Verwaltungsrat gewählt und übernimmt das Amt des Präsidenten vom bisherigen Amtsinhaber Othmar Cueni, welcher neu Vizepräsident wird. Die bisherigen Verwaltungsratsmitglieder Oscar Battegay und Thomas Bucher wurden wiedergewählt.Die operative Leitung übergibt Bollag an seine bisherige Stellvertreterin Sybille Wyss, CIO und Head Portfolio und Asset Management. Wyss stiess 2004 zur Tareno und hat den Bereich Portfolio und Asset

Read More »

Neuer Leiter Global Markets Sales bei Societe Generale

18 days ago

Enrico Vietti bei Societe Generale neuer Leiter Global Markets Sales für die Schweiz.
Societe Generale ernennt Enrico Vietti per 13. Juli 2020 zum Leiter Global Markets Sales für die Schweiz.Enrico Vietti wird bei Societe Generale in der Schweiz Leiter Global Markets. In seiner neuen Funktion wird er vor allem die Plattform Global Market Swiss ausbauen und die in ganz Europa festgelegte Roadmap weiter umsetzen. Bei dieser Mission unterstützt ihn das Schweizer Verkaufsteam, das Kundensegmente und Produkte übergreifend betreut. Die Expertise von Enrico Vietti im Umgang mit Banken, Family Offices und Unternehmen wird gemäss Medienmitteilung eine "neue Dimension und Fokussierung auf diesen für die Gruppe wichtigen Markt bringen". Von Zürich aus wird Enrico an Anne Marion-Bouchacourt,

Read More »

Corona-Krise als Stunde der Wahrheit für Private Markets

18 days ago

Wann an den privaten Märkten nach der Corona-Krise wieder Sonnenschein herrscht, ist noch offen (Bild von shutterstock.com/M-SUR).
Private Markets haben sowohl zur Unternehmensfinanzierung sowie auch als Anlageklasse markant an Bedeutung gewonnen. Sie wuchsen zu einer Alternative zu Bankkrediten sowie den Public Markets heran. Ein Roundup des Swiss Finance Institute mit namhaften Experten beleuchtete unter anderem den Einfluss der Corona-Krise auf die Private Markets. Demnach läutet jetzt die Stunde der Wahrheit.Private Markets erlebten gemäss seit der Finanzkrise von 2007 ein markantes Wachstum und sind zu einer wichtigen Säule der Unternehmensfinanzierung herangewachsen. "Heutzutage ist es für ein Unternehmen möglich, nie an die Börse gehen zu müssen", unterstreicht Laurent

Read More »

Raiffeisen und Mobiliar lancieren digitale Plattform

19 days ago

Raiffeisen und Mobiliar spannen zusammen und entwickeln ab 2021 das Geschäftsfeld Wohnen gemeinsam. (Bild: Shutterstock.com/Ian Dyball)
Raiffeisen und Mobiliar schliessen eine Partnerschaft zur Vermittlung von Produkten und zur Erarbeitung gemeinsamer Dienstleistungen und Produktlösungen. Künftig werden die beiden Unternehmen das Geschäftsfeld Wohnen gemeinsam entwickeln.Die Raiffeisen Gruppe und die Mobiliar gehen per 1. Januar 2021 eine strategische Partnerschaft ein. Neben der gegenseitigen und exklusiven Vermittlung von Bank-, Vorsorge- und Versicherungsprodukten sieht die Partnerschaft auch das Erarbeiten von gemeinsamen Produktlösungen und Dienstleistungen mit Fokus auf junge Kunden, Familien und KMU vor. Eine gemeinsame Plattform soll die Bedürfnisse von Wohneigentümern

Read More »

ODDO BHF lanciert Private Debt Fund für deutsche KMU

19 days ago

Mittelständische Unternehmen bilden das Rückgrat der Volkswirtschaft, haben aber oft keinen einfachen Zugang zu Finanzierungsqeullen (Bild von shutterstock.com/keport).
Der ODDO BHF Senior Loan Fund fokussiert sich auf deutsche mittelständische Unternehmen und feiert sein erstes Closing. Trotz Corona-Krise wurden 131 Mio. Euro eingesammelt. Die Zusagen kamen überwiegend von institutionellen Kunden aus ganz Europa.Das Interesse institutioneller Investoren an verzinslichen Kreditfonds nimmt zu. Gleichzeitig suchen mittelständische Unternehmen nach neuen Finanzierungsquellen. Private Debt-Fonds bringen beide Seiten zusammen: Sie bieten potenziellen Investoren ein attraktives Risiko-/Renditeprofil (bei Risiko des Kapitalverlusts) und stellen den Kreditnehmern gleichzeitig flexibles

Read More »

Berufsaussichten in der Bankenwelt: Der Bonus rückt in weite Ferne

19 days ago

Die Finanzbranche stellt sich in der Corona-Krise trotz voraussichtlicher finanzieller Abstriche als attraktiv heraus. (Bild: Shutterstock.com/GaudiLab)
Trotz Corona-Krise sind die Berufsaussichten in der Schweizer Bankbranche intakt. Allerdings werden viele Angestellte wohl finanzielle Abstriche machen müssen. Um sich weiterzuentwickeln, wollen nach der Home-Office-Erfahrung viele eine Online-Ausbildung absolvieren.Noch immer arbeitet mehr als die Hälfte der Schweizer Bankangestellten von zu Hause aus. Viele Beschäftigte wissen auch, dass nach ihrer Rückkehr ins Büro einiges anders sein wird: Drei Viertel von ihnen sind sich bewusst, dass es zu Rationalisierungen kommt und 80% werden mit einem tieferen oder gar keinem Bonus Vorlieb nehmen müssen. Trotzdem gab es noch nie so

Read More »

Aduno ernennt Geschäftsführer der künftigen Viseca Card Services SA

19 days ago

Reto Gross, Geschäftsführer der Viseca Card Services SA
Die Aduno Gruppe hat den Geschäftsführer der künftigen Viseca Card Services SA ernannt. Diese wird ab dem 1. Oktober die Kartenportfolien der Viseca betreuen.Per 1. Oktober 2020 teilt die Viseca ihr Kartengeschäft in eine Issuing- und eine Processing-Gesellschaft auf. Erstere wird künftig für die Kartenportfolien der Viseca zuständig sein. Die Processing-Gesellschaft wird dagegen jenen Kundenbanken, die künftig selber Herausgeber sein möchten, Dienstleistungen rund ums Kartengeschäft anbieten. Nun hat die Aduno Gruppe die Ernennung von Reto Gross als Geschäftsführer der künftigen Issuing-Gesellschaft bekanntgegeben.Gross verfügt über langjährige Erfahrung im Schweizer Payment-Markt. Zuletzt war er ab Dezember 2018 als

Read More »

Corona-Krise trübt Aussichten am Schweizer M&A-Markt ein

19 days ago

Am Schweizer M&A-Markt ziehen dunkle Wolken auf. (Bild: Shutterstock.com/1tomm)
In den kommenden sechs bis zwölf Monaten werden die Transaktionen am Schweizer M&A-Markt aufgrund der unsicheren Konjunkturlage und den erschwerten Finanzierungsbedingungen deutlich sinken. Das prognostiziert der jüngste Oaklins M&A Outlook Schweiz. Trotzdem ist insbesondere auf dem Heimmarkt ein gewisser Akquisitionsappetit erkennbar.Die Corona-Krise lastet schwer auf dem Schweizer M&A-Markt. Dies ist das Fazit des neuesten M&A Outlook Schweiz von Oaklins Switzerland. Für die halbjährlich durchgeführte Studie wurden über hundert M&A-Experten und Entscheidungsträger von börsenkotierten Schweizer Firmen und KMU in unterschiedlichen Branchen befragt. Auf dieser Umfrage basiert der aktuelle Oaklins

Read More »

Chinesischer Immobilienmarkt: 2021 Wachstum wie vor Corona

19 days ago

Chinesische Immobilienentwickler bieten im aktuellen Marktumfeld interessante Investitionschancen. (Bild: Shutterstock.com/Bigone)
Der Ausbruch der Corona-Pandemie in China im Januar wirkte sich drastisch auf den dortigen Immobilienmarkt aus. Inzwischen hat sich der Markt jedoch schon fast wieder erholt. Gründe dafür sind die Besonderheiten des chinesischen Marktes sowie staatliche Interventionen.China ergriff umgehend Massnahmen, um die Pandemie einzudämmen. Zum Teil wurden dabei ganze Städte abgeriegelt. Nun war es das erste Land, das seine Wirtschaft wieder ankurbelte. "Heute ist die Pandemie in China unter Kontrolle – das gilt auch nach dem zwischenzeitlichen Coronavirus-Ausbruch Mitte Juni in Peking. Diesen Vorsprung nutzt das Reich der Mitte jetzt aus", kommentiert

Read More »

Corona-Delle bei Wertpapierbeständen bald geglättet

20 days ago

Die regelmässigen Liquiditätsspritzen der Zentralbanken und Regierungen glätten auch grössere Börsenfalten rasch aus (Bild: shutterstock.com/hedgehog94).
Die Corona-Krise vermochte die Wertpapierbestände in den Schweizer Bankendepots im März nur kurzfristig unter die 6-Billionen-Franken-Schwelle zu drücken. Im April wies die SNB bereits wieder einen Depotwert von 6,2 Bio. Fr. aus.Gemäss den neuesten Daten der Schweizerischen Nationalbank SNB verursachte die Corona-Krise in den Wertpapierdepots der Schweizer Banken in den beiden Monaten Februar und März 2020 einen Rückgang um 790 Mrd. Fr. bzw. 11,7% auf 5’966 Mrd. Fr. Allein die Aktienbestände brachen um 427 Mrd. Fr. bzw. 16,0% auf 2’244 Mrd. Fr. ein. Kollektivvermögen verzeichneten einen Rückgang um 264 Mrd. Fr. bzw. 10,8% auf

Read More »

SIX neu mit risikobasierter Teilnehmerrevision

20 days ago

Teilnehmer an der Schweizer Börse werden für den Revisionsbericht neu entsprechend ihres Risikos kategorisiert.
Alle Teilnehmer der SIX Swiss Exchange AG waren bisher dazu verpflichtet, jährlich einen Revisionsbericht betreffend der Einhaltung ausgewählter Bestimmungen, insbesondere betreffend Marktverhaltensregeln, einzureichen. Diese Verpflichtung wird nun im Rahmen eines risikobasierten Ansatzes reformiert.Teilnehmer der SIX Swiss Exchange AG, die bislang jährlich einen Revisionsbericht zur Prüfung einreichen mussten, werden durch SIX Exchange Regulation AG (SER) neu in drei unterschiedliche Kategorien unterteilt. Zukünftig werden Teilnehmer entsprechend der jeweiligen Risikokategorien den Revisionsbericht in ein-, zwei- oder dreijährigem Rhythmus einreichen. Die Kategorien

Read More »