Wednesday , September 30 2020
Home / Acemaxx-Analytics / Was ist die niedrigste Arbeitslosenquote?

Was ist die niedrigste Arbeitslosenquote?

Summary:
Jerome Powell, der Chef der amerikanischen Notenbank hat am Donnerstag die Neuausrichtung der US-Geldpolitik angekündigt.Es handelt sich dabei um einen neuen Ansatz im Hinblick auf die Inflation. Genannt wird es „average inflation targeting“.Die Fed will zulassen, dass die Inflation einige Jahre höher als 2% laufen kann, falls die Teuerungsrate davor deutlich niedriger lag. Ein Überschiessen ...

Topics:
Acemaxx-Analytics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Reinhard Werner writes Oktober könnte Pleitewelle lostreten: 45 Prozent des Mittelstandes von der Insolvenz bedroht

Cash News writes Schweizer Asset Manager sind rentabel und kosteneffizient

Acemaxx-Analytics writes Europas Problem mit Inflation und Ursachen

Cash News writes UN-Chef “extrem besorgt” über Kämpfe in Berg-Karabach

Jerome Powell, der Chef der amerikanischen Notenbank hat am Donnerstag die Neuausrichtung der US-Geldpolitik angekündigt.

Es handelt sich dabei um einen neuen Ansatz im Hinblick auf die Inflation. Genannt wird es „average inflation targeting“.

Die Fed will zulassen, dass die Inflation einige Jahre höher als 2% laufen kann, falls die Teuerungsrate davor deutlich niedriger lag. Ein Überschiessen über eine längere Zeitperiode ist daher gestattet. Der Zielwert von 2% soll im Durchschnitt angestrebt werden.

Begründung: das anhaltend schwache Wirtschaftswachstum, die träge Konsumnachfrage und die nach wie vor hohe Arbeitslosigkeit.

Die neue Form der Geldpolitik hat zugleich eine Signalwirkung in Richtung Politik: Vollbeschäftigung würde den Arbeitnehmern ein gutes Gefühl geben, die Ungleichheit bekämpfen und den Populismus abschrecken.

Janet Yellen und Jared Bernstein schreiben in diesem Sinne in einem Meinungsartikel bei NYTimes diese Woche, dass die Wirtschaft mehr fiskalische Ausgaben braucht, um Neueinstellungen zu unterstützen, wenn die Arbeitslosigkeit außergewöhnlich hoch und die Inflation historisch niedrig ist, wie beides jetzt der Fall ist.


Was ist die niedrigste Arbeitslosenquote?


Erstmalige und fortgesetzte Arbeitslosenansprüche am US-Arbeitsmarkt, Graph: BofA, Aug 2020


Klar ist, dass die Fed die Geldpolitik (deckt den Tisch) macht und der Kongress die Fiskalpolitk (bringt die Gäste herein) gestaltet.

Auf diese Weise bilden sie einen starken Doppelschlag gegen die Stagnation:

Die Fed sorgt dafür, dass das Kreditumfeld das Wachstum unterstützt; der Kongress und der Präsident sorgen dafür, dass Familien und Unternehmen genügend Geld in der Tasche haben, argumentieren die ehemalige Fed-Chefin und der ehemalige Chief Economist und Economic Adviser für den Vizepräsidenten Joe Biden in der Obama-Administration.

Was ist die niedrigste Arbeitslosenquote?

US-Notenbank unterbietet das Inflationsziel (2%) seit 2012, Graph: Bloomberg, Aug 28, 2020


Powell hat kürzlich betont, dass die Fed "Kreditvergabe-, nicht Ausgabekompetenzen" hat: Die Fed kann keine Schecks an Haushalte ausstellen, die Arbeitslosenunterstützung erhöhen, Zwangsräumungen aussetzen oder kleinen Unternehmen, die kurz vor der Schließung stehen, Zuschüsse gewähren. Dies sind Aufgaben für den Kongress und für die Trump-Administration.

Was ist aber die niedrigste Arbeitslosenquote, die die US-Wirtschaft aufrechterhalten kann?

Die Fed liefert darauf auf der eigenen Webseite die folgende Antwort

Angesichts der dynamischen Natur der Wirtschaft ist es nicht möglich, genau zu wissen, wie tief die Arbeitslosenquote nachhaltig sinken kann, ohne eine übermäßige Inflation zu verursachen. 

Was ist die niedrigste Arbeitslosenquote?

Der effektive Fed Funds Satz (EFFR), Graph: NYTimes, Aug 28, 2020.

Der EFFR wird als Volumen-gewichteter Median der gemeldeten Übernachttransaktionen (over night) mit Fed Funds Rate berechnet.

Das niedrigste Niveau der Arbeitslosigkeit, das die Wirtschaft aufrechterhalten kann, ändert sich im Laufe der Zeit, wenn sich der Arbeitsmarkt verändert. 

Zum Beispiel können Arbeitgeber neue Wege bei der Suche nach Arbeitnehmern und Arbeitnehmer neue Wege bei der Arbeitssuche beschreiten. 

Selbst in guten Zeiten wird eine gesunde, dynamische Wirtschaft zumindest einen gewissen Grad an Arbeitslosigkeit aufweisen, wenn Arbeitnehmer den Arbeitsplatz wechseln und wenn neue Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt eintreten.

Aus all diesen Gründen wird sich die Fed bei der Beurteilung der Frage, wie weit die Wirtschaft vom Beschäftigungsmaximum entfernt ist, auf ein breites Spektrum von Informationen über den Arbeitsmarkt stützen und sich nicht zu sehr auf eine einzige Schätzung einer nachhaltigen längerfristigen Arbeitslosenquote verlassen. 

Was ist die niedrigste Arbeitslosenquote?

US Inflationserwartungen, gemessen an US Breakeven-Sätzen für 10 Jahre, Graph: FT, Aug 28, 2020. 


Darüber hinaus ist das FOMC bestrebt, sein Ziel der maximalen Beschäftigung zu verfolgen, so dass eine sehr niedrige Arbeitslosigkeit ohne Anzeichen einer höheren Inflation oder anderer Risiken an sich kein Grund zur politischen Besorgnis ist.

Fazit: Arbeitsmarkt ist kein Markt. Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt sind nicht voneinander unabhängig. Die Arbeitslosenquote ist eine enge und ungenügende Metrik, um die tatsächliche Flaute (slack) am Arbeitsmarkt zu messen.

Der neue Ansatz „average inflation targeting“ soll vor diesem Hintergrund nicht überbewertet werden. Die Fed reagiert auf den wirtschaftlichen Wandel; Fed-Chef Powell holt die Realität nach.






Acemaxx-Analytics
Macro economics, comics, street basketball, cross fit, dark chocolate, blogger, asset management, end this depression, now!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *