Friday , January 27 2023
Home / Book / Gemüt und Gefühl als Komplement der Vernunft: Eine Auseinandersetzung mit der Tradition und der phänomenologischen Ethik, besonders Max Schelers (Forum Interdisziplinäre Ethik) (German Edition)

Gemüt und Gefühl als Komplement der Vernunft: Eine Auseinandersetzung mit der Tradition und der phänomenologischen Ethik, besonders Max Schelers (Forum Interdisziplinäre Ethik) (German Edition)

Im Vergleich zu Vernunft und Wille wurde die systematische Analyse des Gefühls in der Philosophie bzw. Theologie weithin vernachlässigt. Die wenig bestimmbaren Äußerungsformen des Phänomens Gefühl ließen es zum Epiphänomen schon in der griechischen Philosophie verkümmern. Dieser Tatsache steht entgegen die Aufmerksamkeit, die das emotionale Leben in der empirischen Psychologie gefunden hat. Doch gelangen psychologische Analysen über hedonistische Interpretationen kaum hinaus. Der ethischen Bedeutsamkeit der Gefühle suchte sich v.a. die Phänomenologie zu nähern. Die vorliegende Arbeit gruppiert sich um den «Philosophen des Emotionalen», Max Scheler. Hin- bzw. weiterführende phänomenologische Konzepte werden ebenfalls dargestellt. Ein breiter historischer Teil führt auf die phänomenologische Konzeption hin.

Author: Peter Kaufmann

Binding: Perfect Paperback

EAN: 9783631441336

Condition: New

Manufacturer: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Number of items: 1

Number of pages: 337

Product group: Book

Studio: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Publication Date: 1992-02-01

Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Pages: 337

ISBN: 3631441339

View this book in Amazon