Tuesday , February 25 2020
Home / Video / Risikomass Volatilität

Risikomass Volatilität

Summary:
Aktienkurse oder ganz allgemein Finanztitel schwanken zum Teil beträchtlich -- wie lässt sich dieses „Auf und Ab" quantifizieren? Ein Mass für die Schwankungsbreite bzw. das Risiko ist die Volatilität oder Standardabweichung. Am Beispiel des Schweizer Aktienindex SMI zeigen wir deren Berechnung und Interpretation.

Topics:
Erwin W. Heri considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes Peer-to-Peer-Kreditvergabe – Deutsche Sparer verwandeln EU-Randgebiet in Fintech-Speerspitze

Cash News writes Presse: Bank Julius Bär soll Boni ihrer Ex-Chefs nachträglich gesperrt haben

Cash News writes Glyphosat-Verbot für private Gärten soll in Deutschland dieses Jahr kommen

Cash News writes Deutsche Möbelhersteller profitieren von Export und Küchen


Aktienkurse oder ganz allgemein Finanztitel schwanken zum Teil beträchtlich — wie lässt sich dieses „Auf und Ab” quantifizieren? Ein Mass für die Schwankungsbreite bzw. das Risiko ist die Volatilität oder Standardabweichung. Am Beispiel des Schweizer Aktienindex SMI zeigen wir deren Berechnung und Interpretation.

Erwin W. Heri
Prof. Dr. Erwin W. Heri ist ein „Hybrid“ in der internationalen Finanzmarktszenerie. Ausgebildet (Studium, Doktorat, Habilitation) in Bern, Basel, Ann Arbor und Stanford, war er zunächst als Dozent und später Professor für Nationalökonomie und Angewandte Statistik an der Universität Basel tätig, bevor er sich der Banken- und Finanzpraxis zuwandte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *