Tuesday , January 26 2021
Home / Video / LI-Freiheitsfeier 2020, Teil 2: Diskussion

LI-Freiheitsfeier 2020, Teil 2: Diskussion

Summary:
Wir leben in Zeiten, in denen man uns einredet, wir müssten uns an eine «neue Normalität» gewöhnen und dass es niemals mehr so werde, wie vor der Pandemie. Gerade dann, wenn die Politik mit dem Hinweis auf eine vermeintliche Alternativlosigkeit versucht, Grundrechtsverletzungen zu legitimieren, sind laute und entschlossene Stimmen vonnöten, die sich dagegen auflehnen und auf die überwältigenden Vorzüge der liberalen Ordnung hinweisen. Doch was sind die entscheidenden Grundpfeiler jenes Systems, dem wir den hohen Grad an Frieden, Freiheit und Wohlstand zu verdanken haben? Welche Rolle haben Meinungsmacher und Intellektuelle angesichts der aktuellen Lage wahrzunehmen? Sehen Sie hier den ersten Teil der LI-Freiheitsfeier mit den Referaten und der Preisverleihung:

Topics:
Liberales Institut considers the following as important:

This could be interesting, too:

Win Thin writes Dollar Flat as Markets Await Fresh Drivers

Zachary Yost writes Biden Nominee Rachel Levine Was a Disaster in Pennsylvania. Now She’s Headed to Washington.

Marc Chandler writes FX Daily, January 25: A Subdued Start to a Big Week

Swiss National Bank writes 2021-01-25 – Press release – Important monetary policy data for the week ending 22 January 2021

Wir leben in Zeiten, in denen man uns einredet, wir müssten uns an eine «neue Normalität» gewöhnen und dass es niemals mehr so werde, wie vor der Pandemie. Gerade dann, wenn die Politik mit dem Hinweis auf eine vermeintliche Alternativlosigkeit versucht, Grundrechtsverletzungen zu legitimieren, sind laute und entschlossene Stimmen vonnöten, die sich dagegen auflehnen und auf die überwältigenden Vorzüge der liberalen Ordnung hinweisen. Doch was sind die entscheidenden Grundpfeiler jenes Systems, dem wir den hohen Grad an Frieden, Freiheit und Wohlstand zu verdanken haben? Welche Rolle haben Meinungsmacher und Intellektuelle angesichts der aktuellen Lage wahrzunehmen? Sehen Sie hier den ersten Teil der LI-Freiheitsfeier mit den Referaten und der Preisverleihung: https://www.youtube.com/watch?v=tJXEAmR-Le4 In diesem Video diskutieren: Gunnar Kaiser, Philosoph, Publizist und Betreiber von KaiserTV (https://www.youtube.com/user/KaiserFEGBonn) Olivier Kessler, Direktor des Liberalen Instituts Dr. Gerhard Schwarz,Wirtschaftspublizist, Claudia Wirz, Publizistin und Stiftungsrätin des Liberalen Instituts Folgen Sie dem Liberalen Institut auf Facebook: https://www.facebook.com/LiberalesInstitut LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/liberales-institut Twitter: https://twitter.com/lib_inst/ Werden Sie Freund oder Förderer des Liberalen Instituts und verhelfen Sie damit der Freiheit zu mehr Schlagkraft: https://www.libinst.ch/?i=support Spenden zugunsten dem Liberalen Institut können vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Sie können den Betrag Ihrer Wahl direkt auf eines der folgenden Konti überweisen oder mit PayPal oder Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express, Discover) spenden (Sie erhalten im Anschluss eine Bescheinigung per Post): Postkonto 80-36338-2 Bankkonto (Credit Suisse, 8070 Zürich) IBAN: CH51 0483 5160 3046 4100 0 BIC: CRESCHZZ80A LI-Freiheitsfeier 2020, Teil 2: Diskussion

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *