Wednesday , August 23 2017
Home / Inside Paradeplatz / Müssen Sie eine Nestlé haben?

Müssen Sie eine Nestlé haben?

Summary:
Mein Fernsehkonsum via klassisches TV hält sich auf bescheidenem Level. Nach langer Pause war es nun aber an der Zeit, einen neuen Sendedurchlauf zu starten. Dabei stiess ich auf einen Regionalsender, wo ein etwas rundlicher „Anlageexperte“ einer regionalen Bank zusammenfassend sagte: „An einer Nestlé führt kein Weg vorbei!“ Solche Pauschalaussagen treiben mich zur Weissglut, und natürlich wissen wir, dass es keine Aktie auf diesem Planeten gibt, die man haben „muss“. Warum ist das aber so? 1. Diversifikation. Globale Value-Aktien wie Nestlé, Coca-Cola, Johnson & Johnson (JNJ) und Unilever weisen eine starke Korrelation zueinander auf. Wussten Sie, dass selbst zwischen einer Apple und JNJ der Korrelationskoeffizient über 12 Monate 0.8 beträgt? Mit dem Boom (oder

Topics:
Michael Bischof considers the following as important:

This could be interesting, too:

Michael Bischof writes Die Aktienblase am Beispiel „Amazon“

Michael Bischof writes Warum Sie am Wochenende Warren Buffett, Charlie Munger und Bill Gates zuhören sollten

Michael Bischof writes SNB sucht Praktikanten für Devisenhandel

Michael Bischof writes Die neue Manager-Vision: In 3 Monaten zum Programmierer und Auswendiglerner

Mein Fernsehkonsum via klassisches TV hält sich auf bescheidenem Level. Nach langer Pause war es nun aber an der Zeit, einen neuen Sendedurchlauf zu starten. Dabei stiess ich auf einen Regionalsender, wo ein etwas rundlicher „Anlageexperte“ einer regionalen Bank zusammenfassend sagte: „An einer Nestlé führt kein Weg vorbei!“

Solche Pauschalaussagen treiben mich zur Weissglut, und natürlich wissen wir, dass es keine Aktie auf diesem Planeten gibt, die man haben „muss“. Warum ist das aber so?

1. Diversifikation. Globale Value-Aktien wie Nestlé, Coca-Cola, Johnson & Johnson (JNJ) und Unilever weisen eine starke Korrelation zueinander auf. Wussten Sie, dass selbst zwischen einer Apple und JNJ der Korrelationskoeffizient über 12 Monate 0.8 beträgt? Mit dem Boom (oder Wahn?) des Passivinvestierens erhöhte sich die Korrelation massiv.

Mit anderen Worten: Nestlé lässt sich beliebig ersetzen. Wollen Sie wirklich Diversifikation? Dann kaufen Sie einen Goldminer ETF oder Mining Stocks oder phyisisches Gold.

...Continue reading here
Michael Bischof
Michael Bischof ist Anlagespezialist und betreibt die Plattform Longterm Investor.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *