Monday , December 17 2018
Home / Fondstrends / Mediobanca mit weiterer Übernahme

Mediobanca mit weiterer Übernahme

Summary:
Bild: Pixabay Mediobanca hat nach Erhalt der erforderlichen Genehmigungen von den Aufsichtsbehörden einen Anteil von 69% am Aktienkapital eines führenden systematischen Anlageverwalters in Europa erworben. Mediobanca gibt den Abschluss des strategischen Partnerschaftsvertrags mit RAM Active Investments bekannt. Die Gründungsgesellschafter von RAM AI, Thomas de Saint-Seine, Maxime Botti und Emmanuel Hauptmann, werden beträchtliche Anteile an der Gesellschaft behalten und verpflichten sich, für mindestens zehn Jahre an der Weiterentwicklung der Gesellschaft mitzuarbeiten. Jeder Partner wird auch einen bedeutenden Anteil seiner Erlöse in Fonds von RAM AI reinvestieren. REYL Group wird als historischer Aktionär und

Topics:
FONDSTRENDS considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

FONDSTRENDS writes Schweizer unterschätzen Attraktivität von Schwellenländer-Obligationen

FONDSTRENDS writes ETF-Handelsvolumen 2018 vier Mal höher als im Vorjahr

FONDSTRENDS writes ESG-Aktien-Indexfonds werden 2018 besonders stark gesucht

FONDSTRENDS writes Syz-Gruppe gründet Investmentgesellschaft für Privatmarktanlagen

Bild: Pixabay

Mediobanca hat nach Erhalt der erforderlichen Genehmigungen von den Aufsichtsbehörden einen Anteil von 69% am Aktienkapital eines führenden systematischen Anlageverwalters in Europa erworben.

Mediobanca gibt den Abschluss des strategischen Partnerschaftsvertrags mit RAM Active Investments bekannt. Die Gründungsgesellschafter von RAM AI, Thomas de Saint-Seine, Maxime Botti und Emmanuel Hauptmann, werden beträchtliche Anteile an der Gesellschaft behalten und verpflichten sich, für mindestens zehn Jahre an der Weiterentwicklung der Gesellschaft mitzuarbeiten. Jeder Partner wird auch einen bedeutenden Anteil seiner Erlöse in Fonds von RAM AI reinvestieren. REYL Group wird als historischer Aktionär und institutioneller Anleger von RAM AI einen Anteil von 7,5% an der Gesellschaft behalten und weiterhin als wichtiger Partner und Ankeranleger in Produkten der Gesellschaft agieren.

Die Ergebnisse von RAM AI werden ab dem 1. März 2018 im Abschluss der Mediobanca Group konsolidiert. RAM AI steuert einen Nettoertrag aus Gebühren und Provisionen von rund 57,1 Mio. EUR, ein verwaltetes Vermögen von 4,3 Mrd. EUR sowie einen Nettogewinn von 19,6 Mio. EUR (auf Jahresbasis) bei. Mediobanca steuert Seed-Kapital im Umfang von 200 Mio. CHF bei, damit RAM AI neue Anlageprodukte auflegen und sein Angebot ausbauen kann.

Vierte Übernahme von Mediobanca
Die Transaktion stellt die vierte Übernahme von Mediobanca in diesem Segment innerhalb der vergangenen zwei Jahre dar, darunter sind: Der Zusammenschluss ausgewählter ehemaliger Tätigkeitsbereiche von Barclays Italien des Segments Affluent & Premier, die Übernahme von 50% von Banca Esperia, einschlieslich der Umbenennung sämtlicher italienischer Private-Banking-Tätigkeiten in Mediobanca Private Banking, sowie die Übernahme der Tätigkeiten von Cairn Capital im Bereich alternative Vermögensverwaltung.


FONDSTRENDS
fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *