Monday , November 19 2018
Home / Fondstrends / Internationaler Kryptowährungs-Broker erhält Schweizer Zulassung

Internationaler Kryptowährungs-Broker erhält Schweizer Zulassung

Summary:
Mike Hofer, Partner, Wholsale & Institutional, BCB Group. BCB Group hat nach dem Anschluss an VQF, eine Schweizer Selbstregulierungsorganisation, die Bewilligung als regulierter Finanzintermediär für ihre Kryptowährungs-Prime Brokerage in der Schweiz erhalten. Die Bewilligung ermöglicht BCB Group die weltweite Aufnahme und Betreuung von Kunden mit einer regulierten Schweizer Gegenpartei. BCB Groups Dienste umfassen die nahtlose Infrastruktur vom Onboarding, über die Handelsabwicklung, zum Reporting sowie Custody für Kryptowährungs-Kunden. Diese Dienstleistungen richtet BCB Group auf Investment Manager und Hedge Funds – insbesondere Kryptowährungs-Fonds – sowie Privatbanken, Family Offices, Vermögensverwalter und

Topics:
FONDSTRENDS considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

FONDSTRENDS writes Alibaba will Singles’ Day auf 48 Stunden ausdehnen

FONDSTRENDS writes Ausländische Vorsorgesysteme holen auf

FONDSTRENDS writes Swiss Life prämiert die besten Diplomarbeiten im Finanzbereich

FONDSTRENDS writes Schweizer Banken ausgezeichnet bei Global Private Banking Awards

Mike Hofer, Partner, Wholsale & Institutional, BCB Group.

BCB Group hat nach dem Anschluss an VQF, eine Schweizer Selbstregulierungsorganisation, die Bewilligung als regulierter Finanzintermediär für ihre Kryptowährungs-Prime Brokerage in der Schweiz erhalten.

Die Bewilligung ermöglicht BCB Group die weltweite Aufnahme und Betreuung von Kunden mit einer regulierten Schweizer Gegenpartei. BCB Groups Dienste umfassen die nahtlose Infrastruktur vom Onboarding, über die Handelsabwicklung, zum Reporting sowie Custody für Kryptowährungs-Kunden.

Diese Dienstleistungen richtet BCB Group auf Investment Manager und Hedge Funds – insbesondere Kryptowährungs-Fonds – sowie Privatbanken, Family Offices, Vermögensverwalter und vermögende Anleger aus. Die Lösung wird für die gängigsten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash und Ripple XRP angeboten.

Über ihre Trading Plattform hat BCB Group Zugang zu den unterschiedlichsten Handelsplattformen weltweit, institutionellen Gegenparteien und anderen OTC Handelsdesks, sowie BCB Groups eigenem Kundennetzwerk. Trades erfolgen bidirektional und werden in CHF, EUR, USD, GBP und ZAR abgerechnet.

Mike Hofer, Partner, Wholesale & Institutional, BCB Group, kommentiert: "Diese regulatorische Bewilligung für unser Kryptowährungs-Geschäft zeugt von unserer Konformität mit einer der strengsten Anti-Geldwäscherei- resp. KYC Normen aller FATF Mitgliedländer. BCB Group ist der einzige Cryptocurrency OTC Broker welcher sowohl in Grossbritannien als auch in der Schweiz reguliert ist."


FONDSTRENDS
fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *